Startseite // Reiseziele // Italien // Sizilien / Catania

Sizilien / Catania

Italien / Sizilien - Catania

Dolce Vita par excellence

Italien – Inbegriff für Leidenschaft und Lebensfreude! Das facettenreiche Land ist nicht nur Sinnbild für Kultur, Kunst und kulinarische Genüsse, es ist auch das perfekte Urlaubsziel für all jene, die die Sonne und das Meer lieben, oder die einfach nur auf die ein oder andere Weise „la Dolce Vita" genießen möchten. Von der Adria über den Golf von Sorrent und Sardinien, bis nach Kalabrien und Sizilien – man findet überall die gleiche Lebensfreude und den Sinn für Schönheit und Glück.

Der majestätische Ätna spiegelt das intensive Lebensgefühl Siziliens wider. Die Insel mit ihren traumhaften Stränden und ihrem einzigartigen Reichtum an Gebirgslandschaften bietet spektakuläre Panoramaausblicke, allen voran im zauberhaften Taormina, der Stadt mit der unvergleichlichen Aussicht in 250 m über dem Meer. Die Vielfalt der typisch mediterranen Vegetation ist ebenso reich wie die Kunst- und Kulturschätze dieser Region. Die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten garantieren Ihnen ebenfalls Urlaubsvergnügen pur.

Ferienorte

Taormina/Mazzaro/Letojanni
60 km vom Flughafen Catania entfernt. Das auf natürlichen Terrassen und mit Blick auf den Ätna errichtete Taormina ist mit den kleinen malerischen Gassen, dem römischen Amphitheater und dem Corso Umberto mit seinen vielen Tavernen eine der schönsten Städte Italiens.
Mazzaro und Letojanni, am Fuße von Taormina, sind sehr beliebte Badeorte an der Ostküste. Eine Seilbahn und ein Minibus verbinden Taormina mit dem Badestrand.

Giardini Naxos
55 km vom Flughafen Catania entfernt. Am Kap Schiso haben Ausgrabungen die Ruinen der ersten griechischen Kolonie in Sizilien sowie Grabstätten aus der Bronzezeit freigelegt. Heute ist Naxos ein Ferienzentrum mit einem langen Sand-/Kiesstrand.

Castelmola
65 km vom Flughafen von Catania entfernt. Kleines, typisch sizilianisches Dorf, auf dem Hügel oberhalb von Taormina gelegen.

Entdecken Sie auch unsere weiteren Reiseziele in Italien!
Rimini : Italiens Numero Uno an der Adria, garantiert Badespaß und Gaumenfreuden.
Sorrent, mediterraner Ort der Begegnungen zwischen den Elementen Wasser, Erde und Feuer.
Kalabrien, das abwechslungsreiche Reiseziel wo sich Italiens schönsten Strände verbergen.
Das sardische Schmuckstück Cagliari rühmt sich herrlicher Landschaften und feinster Gastronomie.
Palermo, die Hauptstadt Siziliens mit ihren beeindruckenden Vulkanlandschaften und Bilderbuchpanoramen.

Ausflüge

Syrakus (ca. 45,-)
Die Stadt ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Welt. Die Denkmäler, Kunstobjekte und Statuen vermitteln ein vollständiges Bild ihrer Geschichte. Im 8. Jahrhundert v. Chr. auf der Insel Ortygia gegründet, entwickelte sie sich schnell zu einem Zentrum von großer Bedeutung, wie die Überbleibsel der griechischen und römischen Epoche beweisen. Nach dem Ende der römischen Herrschaft verlor die Stadt allerdings an Bedeutung. Besichtigt werden die Quelle der Aretusa, der Dom, die archäologische Stätte Neopolis mit den Latomien, das „Ohr des Dionysos“ (berühmte Höhle), das griechische Theater und das römische Amphitheater.

Ätna Süd (ca. 35,-)
Sie fahren durch die Dörfer Santa Venerina und Zafferana, die am Fuße des Ätnas liegen, und anschließend bis auf 1.880 Meter hoch zur Besichtigung der Silvestri-Krater.

Ätna Nord (fakultativ zusätzlich mit Sonnenuntergang auf dem Zentralkrater)
(bis auf ca. 2.000 m Höhe ca. 45,-, bis auf ca. 3.000 m Höhe ca. 85,-)
Über Fiumefredo und entlang der Pinienwälder von Linguaglossa geht die Reise zu den Silvestri-Kratern (auf ca. 2.000 m Höhe). Fakultativ fahren Sie anschließend im Geländewagen weiter bis auf ca. 3.000 Meter in die Nähe des Hauptkraters, um von dort aus den Sonnenuntergang zu erleben.

Lipari/Vulcano (ca. 68,-)
Sie fahren morgens nach Milazzo und nehmen das Boot nach Lipari, besichtigen die Insel und fahren weiter nach Vulcano, eine der interessantesten Inseln des Äolischen Archipels. Besichtigung der archäologischen Stätte und Zeit zum Baden am schwarzen Strand.

„Unknown Sicily“ (ca. 50,-)
Entdecken Sie das Hinterland der Insel mit seinen typischen Dörfern, der wunderschönen Natur und kosten Sie die lokalen Spezialitäten.

Die Preise der Ausflüge können je nach Lage des Hotels variieren.

Sämtliche Preisangaben der Ausflüge (Stand Oktober 2013) sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.

Lage unserer Hotels





Copyright 2014 Luxair S.A.