Startseite // Reiseziele // Türkei // Antalya

Antalya

Ihr sonniger Aufenthalt in Antalya, Türkei

Moderne Badeorte, atemberaubende Naturlandschaften und kultureller Reichtum

Das vielseitige Land zwischen Orient und Okzident ist eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeer. Ob Erholung am Strand, pulsierendes Nachtleben oder historische Stätten, die Türkei bietet von allem reichlich, und aufgrund ihrer zahlreichen Thermalquellen und der bis ins Mittelalter zurückreichenden Badehaus-Tradition gilt das Land seit jeher als Wellness-Oase. Die familienfreundliche Hotellerie der Türkei steht für umfangreiche und hochwertige All-Inclusive-Leistungen, Top-Strandlagen und grandiose Aquaparks.

Antalya, die dynamische Hauptstadt an der Türkischen Riviera, liegt im Schutze hoher Gebirgsketten am gleichnamigen Golf. Feine Sandstrände, die vorzügliche Gastronomie und der historische Reichtum des Stadtzentrums garantieren einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Das türkisfarbene Meer lädt zum Baden und zu Wassersport aller Art ein. Die zahlreichen, sehr gepflegten Hotelanlagen bieten maßgeschneiderte Angebote zu einem äußerst günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ferienorte

Flughafen Antalya

Antalya
Ca. 6 km vom Flughafen entfernt. 1.100.000 Einwohner. „Die schönste Stadt der Welt“ nannte sie einst Atatürk. Antalya liegt am gleichnamigen Golf an der Türkischen Riviera. Die lebendige Großstadt mit ihren vielen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten liegt malerisch vor der imposanten Kulisse des Taurusgebirges. Entlang der Küste von Antalya reihen sich Sand- und Kiesstrände aneinander, an denen der Legende nach schon die ägyptische Königin Kleopatra gebadet haben soll. Am alten Hafen Kaleiçi gibt es zahlreiche Restaurants, in denen man günstig türkisch essen kann.

Lara/Kundu
Zur Altstadt von Antalya und zum Flughafen ca. 15 km entferntes, neu erschlossenes Feriengebiet zwischen Antalya und Belek. Moderne und originelle Architektur prägt die Kulisse dieses Feriengebietes mit seinem weitläufigen, Sand-/Kiesstrand. Ein idealer Badeort für anspruchsvolle Gäste.

Belek
Ca. 30 km vom Flughafen entfernt. Antalya liegt 40 km entfernt. Neues Feriengebiet an einem 10 km langen, schönen breiten Sandstrand vor der magischen Kulisse des imposanten Taurusgebirges. Dieser Ferienort ist auch für Golfer sehr zu empfehlen.

Side/Manavgat
Ca. 63 km vom Flughafen entfernt. Das Fischerdorf Side ist heute einer der idyllischsten Badeorte an der türkischen Mittelmeerküste. Auch in geschichtlicher Hinsicht weiß der Ort mit so manchem aufzuwarten: mächtige Bauten und insbesondere das römische Theater lohnen eine Besichtigung. Das in seiner Ursprünglichkeit erhaltene Städtchen, liegt eingerahmt von der alten Stadtmauer auf einer kleinen Halbinsel. Die modernen Hotels liegen an den breiten, kilometerlangen Sandstränden außerhalb der Stadt.

Okurcalar
Das Dorf Okurcalar liegt ca. 100 km vom Flughafen Antalya entfernt. Es befindet sich zwischen den Städten Alanya (ca. 32 km entfernt) und Side (ca. 28 km entfernt), dasmit seinem faszinierenden römischen Theater und seinem abwechslungsreichen Nachtleben zu einem Abstecher einlädt. Die schönen Hotels von Okurcalar liegen direkt am gepflegten Sand-/Kiesstrand.

Kemer/Kiris
Ca. 56 km vom Flughafen entfernt. Das an einen Pinienwald angrenzende Kemer mit einem Kiesstrand hat sich in den letzten Jahren vom typischen Fischerdorf zu einem Ferienort par excellence gewandelt, mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Im Hinterland erstrecken sich die grünen Hügel des mächtigen Taurusgebirges.

Entdecken Sie auch Izmir, die drittgrößte Millionen-Metropole der Türkei, nahe der schönsten Buchten der Ägäis.

Wichtige Informationen

Der Ramadan, die islamische Fastenzeit, findet vom 18. Juni bis 16. Juli statt. Während dieser Zeit dürfen Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Daher kann es sein, dass einige Restaurants in den Hotels geschlossen sind, weniger Alkohol ausgeschenkt wird oder nur auf den Zimmern verfügbar ist und das Unterhaltungsprogramm nur eingeschränkt angeboten wird.

Ab 01. November werden in allen Hotels in der Türkei nur eingeschränkte All-Inclusive-Leistungen angeboten.

ACHTUNG: Alle belgischen, portugiesischen und niederländischen Staatsangehörige benötigen ein E-Visum für alle Ankünfte ab 10. April 2014! Das Visum wird ausschließlich unter www.evisa.gov.tr für alle Erwachsenen, Kinder sowie Babys erstellt. Das ausgedruckte E-Visum muß bei der Einreise vorgelegt werden. Für „Nur Flug“ Kunden ist eine schriftliche Bestätigung des Hotels oder eine Privatadresse erforderlich. Es ist nicht möglich, bei Anreise ein Visum zu beantragen.

Ausflüge

Kappadokien per Flugzeug (Tagesausflug, ca. 189,-)
Die einzigartige Landschaft Kappadokiens zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese imposante und feenhaft anmutende Landschaft entstand aufgrund von Vulkanausbrüchen, nach denen die Region mit einer Tuffsteinschicht überzogen war. Wind und Wassererosion haben daraus im Laufe der Jahrhunderte eine mystische Landschaft geformt mit den so genannten „Feenkaminen“ und bizarren, verschiedenfarbigen Felsformationen, in die die Menschen Höhlenwohnungen und sogar Kirchen gemeißelt haben. Sie besichtigen dort eine unterirdische Stadt, die frühen Christen einst als Zufluchtsstätte diente und bewundern das Taubental. Anschließend besuchen Sie das Freilichtmuseum von Göreme, von wo aus Sie spektakuläre Panoramen genießen.

Pamukkale (Tagesausflug, ca. 72,-)
In Pamukkale besichtigen Sie die Hochebene von Hierapolis. Das Plateau aus Travertin hat sich im Laufe der Jahrtausende aus Kalkablagerungen einer heißen Quelle gebildet, deren Wasser sich in einem enormen Becken angesammelt hat. Sie besichtigen dort die Ruinen des römischen Theaters und des antiken Friedhofs.

Kekova – Demre – Myra (ca. 57,-)
Ab allen Gebieten. Abfahrt vom Hotel nach Demre, wo ein Boot Sie zu der ehemaligen Stadt Simena und der versunkenen Stadt Kekova fährt; Möglichkeit zu Baden. Rückfahrt nach Demre mit Mittagessen. Besichtigung der Kirche Sankt Nikolaus und der in Felsen gebauten Gräber. 1 Tag, Mittagessen inklusive.

Istanbul per Flugzeug (Tagesausflug, ca. 149,-)
Erkunden Sie diese, auf zwei Kontinenten erbaute, faszinierende Metropole am Bosporus. Die Geschichte dieser Stadt zwischen Ost und West blickt auf bewegte 3000 Jahre zurück. Zahlreiche, weltbekannte Gebäude zeugen von den verschiedenen Epochen. Sie besichtigen die Blaue Moschee, eines der schönsten Gebäude der Stadt, mit 6 typischen Minaretttürmen und unzähligen Kuppeln. Im Park des Hippodroms schauen Sie sich den „Deutschen Brunnen“ an, bevor Sie anschließend den Topkapi-Palast, den Wohn- und Regierungssitz der Sultane des osmanischen Reiches, besichtigen. Tauchen Sie außerdem in das unvergleichlich exotische Ambiente des Ägyptischen Basars ein - dieser zählt mit unzähligen Gewürzen und sonstigen Produkten zu den größten der Welt.

Rafting Tour (ca. 49,-)
Ab allen Gebieten. Abfahrt vom Hotel zum Rafting-Startpunkt im Taurusgebirge. Rafting- Einweisung und Abfahrt entlang des Köprülü-Flusses. Am Ende der Rafting- Strecke wartet der Bus auf Sie, der Sie zu den Hotels zurückfährt. 1/2 Tag.

Die Preise der Ausflüge können je nach Lage des Hotels variieren.

Sämtliche Preisangaben der Ausflüge (Stand Oktober 2014) sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.
 

Lage unserer Hotels

Klima in Antalya



Copyright 2014 Luxair S.A.